Leitungslängenabgleich

Abgleich Leitungswiderstand

 

RL Abgleich

Der Leitungswiderstand wird für die neue Prozessregelung benötigt. Ohne diesen Abgleich ist bei Schlauchpaketlängen über 1,5 m eine Korrektur der Lichtbogenspannung während des Schweißens nötig. Mit dem Abgleich des Leitungswiderstandes hingegen steht die Lichtbogenkorrektur selbst bei langen Leitungen nahezu bei 0 V.

Abgleich

Zudem ermöglicht dieser Abgleich die exakte Bestimmung und Anzeige der effektiven Lichtbogenleistung (kW), da deren Berechnung nicht länger durch die Verlustleistung der Schweißkabel verfälscht wird. Dadurch können Sie die benötigte Streckenenergie für die ideale Schweißnaht stets genau berechnen. Auch die Lichtbogenspannung wird nun korrekt angezeigt.

 

Geräte Anleitungen Filme
Picomig PDF AnsehenDownload
Steuerung HP
alpha Q puls / Phoenix puls / Taurus S
PDF AnsehenDownload
Steuerung LP
alpha Q puls / Phoenix puls / Taurus S
PDF AnsehenDownload
Expert 2.0
alpha Q puls / Phoenix puls
PDF
Expert 2.0 Rob
alpha Q puls / Phoenix puls
PDF
Expert Rob
alpha Q RC puls / Phoenix RC puls
PDF


PDFPDF Dokument FilmFilm DownloadDownload
alpha Q RC
 
nacht der technik logo
Nacht der Technik

Wir waren dabei!

Weiterlesen...
kat pl neuheiten low
Neuheiten Schweißgeräte und Zubehör

Katalog jetzt verfügbar

Weiterlesen...
Euroblech ewm auf der EuroBLECH

Die Welt des Schweißens live erleben und ausprobieren...

Weiterlesen...
play button 200 Neues aus der Reihe 'Praxistipps für Anwender'

Brennerumrüsten auf Aluminiumdraht

Weiterlesen...
DSL Premium Partner low Die ewm-Partner mit Auszeichnung stehen fest

Wir danken unseren Partnern herzlich.

Weiterlesen...
EWM Niederlassung Türkei
Neu gegründete EWM Gesellschaft in der Türkei

ab sofort am Start!
Weiterlesen...
keinNewsbild rahmen
Gesundheitsförderung bei EWM

WW-Kurier berichtet über uns.

Weiterlesen...
cover scchweisszubehoer low Katalog Schweißtechnisches Zubehör 2016/2017

Jetzt verfügbar!

Weiterlesen...
Gruppe Zukunftswerkstatt low
Projekt Zukunftswerkstatt

Junge Menschen als Fachkräfte im Westerwaldkreis

Weiterlesen...