Unglaubliche Kostenersparnis -
wir beweisen es!

forceArc puls®

Die patentierte* Revolution der Schweißtechnik

Bis zu
30%
Gesamtkosteneinsparung*
durch die Reduzierung von Material- und Energieverbrauch sowie Verkürzung der Produktionszeit

Bis zu
15%
niedrigere
Wärmeeinbringung*
,
dadurch weniger Verzug, weniger Anlauffarben und weniger Nacharbeit

Bis zu
20%
höheres a-Maß*
Symmetrische Nahtausbildung durch tiefen, konzentrierten Einbrand mit sicherer Wurzelerfassung

* Gegenüber Impulslichtbogen

Die Anwendung

Anwendung forceArc puls

forceArc puls® ist ein MIG/MAG-Schweißprozess mit einem wärmeminimierten Impulslichtbogen.
Leicht handhabbar und für den ganzen Leistungsbereich zum Schweißen von un-, niedrig- und hochlegierten Werkstoffen geeignet.
Er zeichnet sich durch eine hervorragende Spaltüberbrückung sogar im hohen Leistungsbereich aus und ermöglicht kontrolliertes Schweißen bei bis zu 4 mm veränderlichem Luftspalt.


  • Einfachste Handhabung auch für ungeübte Schweißer – stechend, schleppend oder neutral
  • Geringe Wärmeeinbringung, trotzdem tiefer, konzentrierter Einbrand
  • Stark reduzierte Anlauffarben, geringer Verzug
  • Sichere Wurzelerfassung
  • Keine Einbrandkerben, beste Benetzung der Flanken
  • Leiser, angenehmer Lichtbogen
  • Reduzierung der Schweißrauch-Emissionen
  • Leicht erlernbar und direkt einsetzbar
  • Perfekt bei wechselndem Personal

Hervorragende Nahtoptik

Nahezu spritzerfrei

  • Minimierung der Nacharbeit
  • Auch bei Blechen mit verzunderter oder stark verunreinigter Oberfläche

Höchste Qualität

  • Ausgezeichnetes Nahtaussehen
  • Weniger Anlauffarben
  • Weniger Einbrandkerben, beste Benetzung der Flanken
 
Schweißer

Und die reduzierte Geräuschentwicklung durch den leisen forceArc puls®-Lichtbogen ist ebenfalls sehr angenehm. - Mesa Metall-Stahlbau GmbH

Schweißen von Edelstahl

Nahtvergleich

Die niedrigere Wärmeeinbringung von forceArc puls® führt zu reduzierten Anlauffarben und Schmauchspuren.

Der Vergleich lässt folgende Aussage zu:

forceArc puls® hat im oberen Leistungsbereich eine bis zu 15% niedrigere Wärmeeinbringung im Vergleich zu Impuls. Das führt zu weniger Anlauffarben und weniger Verzug im Bauteil.

Weniger Wärmeeinbringung

  • Minimierte Streckenenergie
  • Reduzierung von Verzug, Anlauffarben und Spannungen beim Werkstück
  • Weniger Nacharbeit (Richten, Schleifen, Putzen)
  • Weniger Abbrand von Legierungselementen und dadurch höhere Korrosionsbeständigkeit

Vergleich von a-Maß und Einbrand bei forceArc puls®, forceArc® und Impulslichtbogen

  Schliff forceArc puls Schliff forceArc Schliff Impuls
ProzessforceArc puls®forceArc®Impuls
DV in m/min131313
Streckenenergie in kJ/mm1,21 (-15%)1,471,44
Vs in m/min0,450,450,45
a-Maß in mm5,7 (+15%)5,14,8

Der Vergleich lässt folgende Aussage zu:

forceArc puls® bildet eine symmetrische Kehlnaht aus. Das ist die Voraussetzung zum Erreichen des maximalen a-Maß bei gegebener Abschmelzleistung (DV).

Ihr Vorteil

Im Vergleich zum Impulslichtbogen ein um bis zu 20% höheres a-Maß.

Umgekehrt bedeutet das, dass gegenüber einem Impulslichtbogenprozess bei identischem a-Maß eine bis zu 20% höhere Schweißgeschwindigkeit erreichbar ist.

Impuls
Vs = 45 cm/min, a = 4,8 mm
forceArc puls®
Vs = 60 cm/min, a = 5,1 mm

Zusätzlich bietet forceArc puls® einen besonders tiefen Einbrand und somit eine höhere Sicherheit beim Schweißen.

Schweißen von Stahl

Nahtvergleich

Ihre Vorteile

  • Nahezu spritzerfrei
  • Ausgezeichnetes Nahtaussehen
  • Weniger Einbrandkerben, beste Benetzung der Flanken
  • Unempfindlich gegenüber verschmutzten und verzunderten Oberflächen
  • Symmetrische Schweißnaht
Schliffvergleich
Referenzkunde

Viele Aufträge würden wir gar nicht bekommen, wenn wir nicht so schweißen könnten! - Mesa Metall-Stahlbau GmbH

Perfekt für Vollanschlüsse

  • Beidseitig geschweißte Vollanschlüsse
  • Ohne Schleifen oder Ausfugen der Wurzelrückseite
  • Mit und ohne Luftspalt
  • Stumpf- und T-Stöße
  • Wurzellagen mit Badsicherung
  • Füll- und Decklagen